laden…

Ofen - Kreationen vom SCHÖNBACHER
Stefan Schönbacher

1993 Meisterprüfung

seit 1994 selbständiger Hafnermeister (Kachelofenbaumeister)

Auftragsarbeiten für Grazer Architekten

seit 2000 im Innungsausschuss der Landesinnung

seit Juni 2004 Ofenstudio in der Kärntnerstrasse

seit 2006 Kooperation mit der WALLNER ÖFEN & FLIESEN GesmbH

2014 - seit 20 Jahren EPU (Ein Personen Unternehmen)

MEINE PHILOSOPHIE - KLAR UND ZEITLOS

Das Aufgreifen kurzfristig modischer Designtrends überlassen ich anderen Ofenbauern. Mein Verständnis von Design orientiert sich an einer klaren und zeitlosen Formensprache. Damit integriert sich mein Design harmonisch in eine Vielzahl unterschiedlichster Wohn- und Einrichtungsstile, ohne sich dabei allzu sehr in den Vordergrund zu drängen. Im Blickpunkt meiner Öfen steht immer eine optimale Synthese aus Form, Funktion und Anwendung, um Ihnen das Optimum bei der Verwirklichung Ihrer individuellen Vorstellungen zu ermöglichen.

QUALITÄT

Neben meinem hohen Designanspruch zeichnet mich auch die Qualität meiner Öfen aus. Diese beginnt bei der Beschaffung der hochwertigen Materialien, wird bei der ausnahmslosen Handfertigung fortgesetzt und endet letztlich bei der gemeinsamen Inbetriebnahme. Durch Schulungen und regelmäßigen Anpassungen an neue technische Möglichkeiten, wird Qualitätsstandard auf höchstem Niveau gewährleistet.

REFERENZEN

Öfen vom Schönbacher stehen unter anderem auch in:

Prag (Tschechische Republik)
Nieuwpoort (Holland)
Triest (Italien)
Zuiderwoude (Holland)
Klosterneuburg
Wien
Fontana Wohnpark
Villach
Naßfeld
Krumpendorf
Gießhübl
Tamsweg
Admont
Bad Aussee

Öfen und Feuerstellen im Auftrag von:

Kadletz Architektur, DI Michael Kadletz
Gangoly & Kristiner Architekten ZT GmbH
Skisprung-Chefcoach Alexander Pointner
Johannes Kaufmann Architektur
Lueckl&Partner, DI Johannes Lückl
Architekt DI Hermann Eisenköck
Architekt DI Norbert Müller
Architekt DI Christian Leiter

Der UNTERSCHIED zwischen KITSCH und SCHÖN ist die ZEIT